Smoothie Bowls und Oat Balls von Oatsome


Bowls sind in aller Munde. Auch zum Frühstück gewinnen Bowls immer mehr an Beliebtheit. Das Unternehmen Oatsome hat sich darauf fokussiert und bietet verschiedene Smoothie Bowls an. Aber nicht nur das gibt es im Sortiment. Auch andere leckere Dinge für die gesunde Ernährung gibt es im Shop zu kaufen. Jetzt mehr dazu im Test Oatsome.

Die Smoothie Bowls von Oatsome:
Die Bowls von Oatsome sind perfekt für eine gesunde Ernährung. Sie lassen sich insbesondere am Morgen schnell zubereiten, wenn die Zeit für ein aufwändiges Essen fehlt. Der Haferbrei ist besonders lang anhaltend und sättigend. Derzeit gibt es die Smoothie Bowls in insgesamt 7 unterschiedlichen Richtungen. Je nach Vorliebe kann zum Beispiel Mango Mia oder auch Zimterella gewählt werden.

Im Test haben wir “Alice im Beerenland” ausprobiert. Die Zubereitung ist denkbar einfach. Die Mischung wird mit Wasser oder Pflanzendrink angerührt. Anschließend kurz quellen lassen und schon fertig ist das Frühstück. Wer möchte, der kann die Mischung natürlich noch mit Früchten, Nüssen oder anderen Toppings abrunden. In der Bowl befinden sich 100% natürliche und möglichst unverarbeitet Zutaten. Die Smoothie Bowl Alice im Beerenland beinhaltet geballte Beerenpower. Richtig fruchtig schmeckt diese Bowl, mit einer leichten sauren Note. Sehr lecker! Passend zur Smoothie Bowl gibt es übrigens auch diese Coconut Bowl mit Löffel.

Toppings für die Bowl:
Um die eigene Bowl zu pimpen, bietet Oatsome verschiedene Toppings an. Auch hier handelt es sich um 100% natürliche Produkte. Ohne Zusatzstoffe und ohne Zucker.

Mich hat insbesondere Hakuna Makokos angesprochen. Kokos hört sich einfach immer gut an und die Kokos- und Mangostücke lassen sich auch super als Snack für zwischendurch verzehren. Das Fitness Topping ist schon ein etwas aufwändigeres Topping. Hier sind verschiedene Zutaten miteinander kombiniert. Allen in allem hat jedes Topping etwas für sich und überzeugt.

Oat Balls:
Zu guter letzt runden die Oat Balls, auch Energy Balls genannt, das Sortiment ab. In insgesamt 4 unterschiedlichen Sorten werden sie aktuell angeboten.

Es handelt sich um leckere, mundgerechte Bällchen auf Dattel- und Nussbasis. Sie eignen sich als perfekter Snack für zwischendurch. Karla Kakao ist mein persönlicher Favorit. Das ist einfach eine perfekte Kombination. Enzo Espresso hingegen hat meinen Geschmack überhaupt nicht getroffen. Hier ist mir der Energy Ball zu trocken und der Espresso-Geschmack zu intensiv. Aber: Geschmäcker sind ja schließlich unterschiedlich. Und was mir nicht schmeckt kann euch ja bestens schmecken. Am besten einfach mal ausprobieren.

Bewertung Oatsome:
Ich bin über dieses Unternehmen schon des Öfteren auf Instagram gestolpert und genau deshalb freue ich mich jetzt umso mehr, dass ich die Produkte ausprobieren konnte. Mein abschließendes Fazit lautet auf alle Fälle, dass ich die Produkte weiterempfehlen kann. Auch bieten sich die Produkte für Kinder an. Sie sind aus absolut hochwertigen Zutaten und ohne Zucker. Für ein schnelles Frühstück sind die Smoothie Bowls wirklich top. Sie schmecken lecker und halten auch lange an. Auch die Oat Balls konnten zum Teil richtig überzeugen. Der Preis der Produkte ist definitiv nicht günstig. Aber: Gute Qualität ist einfach ihren Preis wert! Auch hier lohnt es sich etwas mehr zu bezahlen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*