Zwerkstatt, fair produzierte Shirts und mehr


Jeder kennt die Situation: Man sitzt zum Beispiel im Kaffee und bemerkt, dass am Nachbartisch jemand hockt der die gleichen Klamotten trägt wie man selbst. Das passiert dann, wenn man Kleidungsstücke kauft die für die breite Masse gemacht sind. Genau aus diesem Grund stelle ich euch heute gerne das Label Zwerkstatt vor. Das Unternehmen ist klein und fein und bietet ganz besondere Produkte an. Mehr dazu jetzt in der Shopvorstellung von Zwerkstatt.

Was macht Zwerkstatt so besonders?
Hinter Zwerkstatt steht kein großer Konzern sondern eine Person. Alle Ideen kommen von dem Inhaber und werden dann mit viel Liebe umgesetzt. Das T-Shirtlabel wurde bereits 2012 gegründet und wichtig zu wissen ist, dass alle Shirts fair produziert werden und aus Biobaumwolle sind.

Der Druck findet in Wien statt. Nicht nur bei den Shirts wird auf die Qualität geachtet, sondern auch bei allen Produkten steht Nachhaltigkeit und Authentizität im Vordergrund. Wer gerne Wortspiele hat, der wird besonders Freude am Label Zwerkstatt haben.

Das Sortiment:
Angefangen hat Zwerkstatt mit T-Shirts und in der Zwischenzeit ist das Sortiment um viele weitere Produktgruppen ergänzt worden. Diese sind:

  • T-Shirts
  • Kappen
  • Taschen
  • Bierpölster
  • Fußmatten

Die Produkte gibt es meist in einer limitierten Auflage und so ändert sich das Sortiment laufend bzw. es gibt immer wieder Neuheiten von Zwerkstatt. Die Produkte sind im Online-Shop von Zwerkstatt erhältlich. Darüber hinaus gibt es sie im Geschäft in Wien oder auf diversen Kunst- und Designmärkten.

Zwerkstatt T-Shirt im Test:
Unter all den lustigen Wortspielen war es gar nicht so einfach, sich für ein Shirt zu entscheiden. Besonders ansprechend empfand ich „Einhörnchen“ und „Banaal“. Die Shirts gibt es mit Ärmeln oder als Tank-Top und bei den Farben gibt es sowohl Standards wie weiß als auch moderne Farben wie ein tolles blau.

Mein getestetes Shirt Einhörnchen besteht zu 100% Biobaumwolle. Es ist äußerst weich im Griff und hat auch keinen stinkenden Duft wie oft die Shirts von Billig-Anbietern. Ich habe mir die Größe S bestellt und diese empfinde ich leicht für zu groß. Aus diesem Grund mein Tipp für jede Bestellung: Wer eine Zwischengröße hat, lieber zur kleineren Größe tendieren. Auch nach dem Waschen hat das Shirt den Druck nicht verloren und sieht immer noch wie neu aus. Das Shirt kostet übrigens 25 € im Sale (der reguläre Preis lag bei 30 €).

Noch ein paar Anmerkungen zur Lieferung: Die Lieferung ist innerhalb von 4 Tagen bei mir eingetroffen. Auch bei der Lieferung macht sich bemerkbar, dass es sich bei Zwerkstatt um ein ganz besonderes Unternehmen handelt. Der Lieferung lag eine handschriftliche Karte bei. Das macht die Bestellung besonders persönlich.

Bewertung Zwerkstatt:
Ich finde kleine, aber feine Unternehmen immer wieder toll und bevorzuge diese sehr oft bei meinen Einkäufen. Besonders gut gefällt mir auch der nachhaltige Gedanke. Hier wäre es aus meiner Sicht noch toll Produkte zu erhalten, die in Österreich (oder in anderen EU-Ländern) produziert wurden. Im Moment ist es nämlich so, dass mein bestelltes Shirt aus Bangladesh kommt. Den Preis finde ich für das Shirt in Ordnung. Ansonsten empfinde ich Zwerkstatt als ein modernes, trendiges Label und ich hoffe, zukünftig noch öfters von diesem Unternehmen aus Österreich in Deutschland zu hören.

 

1 Kommentar zu Zwerkstatt, fair produzierte Shirts und mehr

  1. Tolles Shirt und besonders wichtig die Info von dir, dass es sich nicht so schnell verwäscht

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress