Vorstellung gut-erklaert.de – Die Seite für alle Schüler


Wohl jeder kennt die Situation: In der Schule steht ein neues Thema auf dem Stundenplan und es ist einfach so komplex, sodass zahlreiche Fragezeichen und Unklarheiten bestehen. Oft fehlt dann den Lehrern die Zeit, um auf alle Nachfragen einzugehen. Genau dann liegt die Herausforderung bei jedem Schüler, sich mit dem Thema im Detail auseinanderzusetzen, damit keine weiteren Fragezeichen bestehen. In der heutigen Zeit gibt es dafür sehr viele Möglichkeiten, auf die ich jetzt näher eingehen möchte.

Wo informieren bei Lerndefizite:
Es gibt verschiedene Möglichkeiten um Lernlücken zu schließen. Zum einen kann auf das klassische Buch zurückgegriffen werden. Hier gibt es je nach Jahrgang und Altersstufe entsprechende Lernmittel. Die Bücher sind zum Teil in der Schule erhältlich oder sie sind privat zu beschaffen. Wer lieber auf die modernen Medien zurückgreift, für den ergeben sich natürlich die unterschiedlichsten Lernhilfen im Internet. Kurz bei Google die entsprechende Lernlücke eingeben und schon kommen zahlreiche Suchergebnisse. Nun liegt die Herausforderung darin, eine entsprechend gute Seite zu finden. Eine weitere Möglichkeit ist die Nachhilfe. An vielen Schulen gibt es in der Zwischenzeit auch schon die Möglichkeit die Nachhilfe direkt dort zu buchen.

Vorstellung gut-erklaert.de:
Diese Internetseite gut-erklaert.de bietet Lerninhalte für aktuell folgende Fächer an: Mathematik, Physik, Chemie. Des Weiteren gibt es die Möglichkeit zur Teilnahme an einem Allgemeinwissen Test. Für die Lerninhalte gibt es eine Unterscheidung nach Jahrgangsstufe. So sind zum Beispiel für Mathematik Inhalte für die Jahrgangsstufen 1-6 erhältlich oder für Physik Klasse 5-8 erhältlich. Jede Jahrgangsstufe gibt zuerst einen Überblick über die Lerninhalte der entsprechenden Klasse.

Anschließend wird jedes Thema näher erläutert. Abschließend ist es möglich direkt online verschiedene Aufgaben zu lösen. Besonders praktisch ist, dass sofort nach jeder Aufgabe angezeigt wird, ob die Aufgabe richtig oder falsch ist. Falls sie falsch beantwortet wurde, so wird auch die richtige Lösung angezeigt.

Schlechte Noten waren gestern…:
Wer selbst etwas Fleiß zeigt, der kann mit den jeweiligen Lerninhalten von Online-Hilfen definitiv in der Schule besser werden. Selbstverständlich sollten auch die Eltern ein Auge darauf haben, in welchen Fächern Lerndefizite bestehen. Je nach Jahrgangsstufe sind natürlich auch die Eltern gefragt die Kinder dabei zu unterstützen. Ein Erstklässler braucht so definitiv viel mehr Unterstützung als zum Beispiel ein Schüler in der fünften Klasse. Auch für Eltern gibt es verschiedene Internetseiten, die anhand zahlreicher Informationen die Möglichkeit bieten, sich einen Überblick über den Lehrstoff der jeweiligen Klassen zu verschaffen.

 

Dieser Beitrag wird von gut-erklaert.de unterstützt!

 

 

 

1 Kommentar zu Vorstellung gut-erklaert.de – Die Seite für alle Schüler

  1. Danke für den Tipp zur Seite

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress