Seafolly Bademode – Neue Kollektion 2016 im Test

Seafolly Tidal Wave Bikini
Die neue Kollektion von Seafolly für den Sommer 2016 ist da und es bleibt so farbenfroh wie schon in den Vorjahren. Die australische Marke bietet wieder ein breites Sortiment an Neuheiten und auch für jeden Stil die passende Bademode. Ein Urlaub am Meer oder einfach für zu Hause – die Seafolly Bademode gehört hier einfach dazu. Jetzt im Test für Bademode: Seafolly.

Seafolly Sommerkollektion 2016 online einkaufen bei: Zalando, Conleys oder Breuninger

Seafolly Coast to Coast Bikini im Test

Seafolly Coast to Coast Bikini

Preis:
54,95 € für Bikini-Hose, 79,95 € Bikini-Oberteil

Der Bikini im Detail:
Der Bikini kombiniert die Farben Nektarine, weiß und braun. Dadurch wirkt er sommerlich frisch und auch farbenfroh.

Seafolly Coast to Coast Bikini
Das Bikini-Oberteil lässt sich hinter dem Nacken binden und auch vorne im Dekolletee (hier sind an den Bandenden noch Anhänger angebracht mit dem Aufdruck Seafolly). Durch die Bänder lässt sich die Größe individuell einstellen.

Seafolly Coast to Coast Bikini

Ein besonderer Hingucker ist die Öffnung zwischen den Bikini-Cups. Das Bikini-Oberteil ist leicht gefüttert und sorgt so für eine besonders schöne Form.
Das Bikini-Höschen ist seitlich zu binden, hier sind ebenso Anhänger mit dem Aufdruck Seafolly an den Bandenden angebracht.

Seafolly Coast to Coast Bikini

Sowohl vorne als auch hinten hat die Hose durchgehend das gleiche Design. Die Hose ist knapp geschnitten und sieht somit besonders sexy aus. Das Material macht es möglich, dass der Seafolly Bikini schnell trocknet.

Seafolly Coast to Coast Bikini

fazitBewertung Bikini Seafolly Coast to Coast:
Ein wirklich hübscher Bikini. Das Design ist freundlich, wirkt jung und sexy. Diese bunten Farben passen perfekt zum Sommer 2016. Bei dem Bikini bewerte ich im Test besonders gut die Passform. Der Bikini passt perfekt und lässt sich durch die Bänder auch entsprechend in der Größe super regulieren. Der Preis ist nicht gerade günstig, aber für die hochwertige Verarbeitung und für das Material auf alle Fälle gerechtfertigt.

 

 

Seafolly Tidal Wave Bikini im Test

Seafolly Tidal Wave Bikini

Preis:
59,90 € für Bikini-Oberteil), 53,33 € für Bikini-Hose

Details zum Bikini Tidal Wave:
Dieser Bikini ist ganz in den Farben weiß/blau gehalten und passt somit perfekt als Strandoutfit. Das Höschen lässt sich seitlich binden und an den Bändern sind silberne Stäbchen angebracht. Diese sehen hier besonders schick aus.

Seafolly Tidal Wave Bikini

Am oberen Rand des Bikini-Höschens sorgt eine Bordüre mit halbrunden Kreisen für ein weiteres Highlight des Bikinis. Das Muster ist durchgängig auf der Vorder- und Rückseite.

Seafolly Tidal Wave Bikini
Das Seafolly Bikini-Oberteil ist an 3 Stellen Größenverstellbar: hinter dem Nacken, vorne zwischen den Cups und am Rücken. Dadurch passt sich der Bikini besonders gut dem Körper an. Die Cups lassen sich verschieben und somit perfekt für sich selbst einstellen.

Seafolly Tidal Wave Bikini

An der Cup-Innenseite sorgt die aufgenähte Bordüre auch hier für ein Highlight. Die Cups sind leicht gefüttert, sodass sie eine schöne Form ergeben.

 

fazitBewertung Seafolly Bikini Tidal Wave:
Weiß/Blau passt zu diesem Bikini einfach super gut. Aufgrund der vielen Möglichkeiten zur Größenveränderung passt der Bikini wirklich wie angegossen. Das Höschen ist wie bei den meisten Seafolly-Bikinis sehr knapp und dadurch besonders sexy. Im Test für Bikinis hat auch das Material überzeugt. Es trocknet unglaublich schnell. Meiner Meinung nach als Testerin präsentiert Seafolly hier einen super tollen Bikini für die Badesaison 2016.

 

 

 

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress