Ricola EXTRA STARK: Richtig durchatmen in der kalten Jahreszeit

Ricola Extra Stark Der Herbst ist da und mit ihm wird die kalte Jahreszeit eingeläutet. Zu dieser Zeit häufen sich auch die Erkältungen, die Nase läuft oder der Hals kratzt. Genau jetzt gibt es ganz neu von Ricola die EXTRA STARK mit flüssiger Füllung. Die 3 Geschmacksrichtungen Gletscher-Minze, Honig-Zitrone oder Schweizer Kirsche bieten für jeden Geschmack die richtige Sorte. Die neuen Halsbonbons aus dem Hause Ricola machen die Atemwege frei, beruhigen Stimme & Hals und helfen bei Husten oder Heiserkeit. Alle Details zu den neuen Ricola erfahrt ihr im aktuellen Food-Produkttest.

Ricola EXTRA STARK erhältlich in: den Apotheken

Preis:
2,50 € unverbindliche Preisempfehlung

Inhalt:
65 g

Verpackung:
In der Standverpackung befinden sich wiederum einzeln wiederverpackte Bonbons. Diese lassen sich durch leichtes aufreißen entnehmen. Der Vorteil der weiteren Verpackung liegt darin, dass jedes Bonbon vor Auslaufen und Feuchtigkeit geschützt wird. Die Ricola-Verpackung ist wiederverschließbar und so lassen sich die Halsbonbons auch sehr gut in den unterschiedlichsten Taschen verstauen. Die Farbgebung der Verpackung ist äußerst attraktiv und natürlich sind wie gewohnt auch die Berge mit abgebildet.
Ricola Extra Stark
Ricola Extra Stark

Die 3 Sorten und die Bewertung des Geschmack Ricola EXTRA STARK:
Ricola EXTRA Stark gibt es in 3 Sorten:

Gletscher-Minze Ricola:
Gletscher-Minze und die 13-Kräutermischung sorgen für einen natürlichen Geschmack. Die flüssige Füllung besteht aus Pfefferminzöl mit einem sehr hohen Anteil an Menthol.

Bewertung: Der hohe Anteil an Menthol macht sich bei der Sorte Gletscher-Minze besonders bemerkbar. Die Atemwege werden frei und ein frischer Atem ist das Ergebnis. Wer auf natürliche Bonbons mit viel Menthol steht, der sollte unbedingt zu dieser Geschmacksrichtung greifen. Für meinen Geschmack befindet sich in diesem Bonbon etwas zu viel Menthol und mir ist es daher etwas zu intensiv.

Honig-Zitrone Ricola:
Eine Kombination aus Honig-Zitrone, die flüssige Füllung besteht aus einem Honig-Menthol-Sirup.

Bewertung: Mein klarer Favorit der neuen Ricola. Die Kombination aus Honig und Zitrone ist genau richtig gewählt, der Menthol-Anteil ist nicht zu hoch und dadurch wird das Ricola besonders schmackhaft. Das Halsbonbons schmeckt etwas süßlich, befreit ebenso die Atemwege und hinterlässt eine angenehme Frische.

Schweizer Kirsche Ricola:
Schweizer Kirsche kombiniert mit der 13-Kräutermischung. Im Inneren befindet sich eine flüssige Füllung aus Kräuter-Menthol-Sirup.

Bewertung: Mein zweiter Favorit der neuen Ricola. Die schweizer Kirsche verleiht diesem Hustenbonbon eine fruchtige Note, die kombiniert wird mit Menthol. Mir ist der Geschmack etwas zu herb, aus diesem Grund ist es nicht mein klarer Favorit.
Ricola Extra Stark

Die 13 Ricola Kräuter
„Wer hats erfunden?“, das ist die typische Frage die für Ricola steht. Ganz klar ist, dass die Schweizer dieses Bonbon erfunden haben. Seit jeher gilt für Ricola das Geheimrezept mit den 13 Kräutern. Hinter den 13 Kräutern stehen: Spitzwegerich, Eibisch, Pfefferminze, Thymian, Salbei, Frauenmantel, Schafgarbe, Bibernelle, Malve, Holunderblüten, Schlüsselblume, Ehrenpreis und Andorn. Die Kräuter werden in mehr als 100 Landwirtschaftsbetrieben in der Schweiz angebaut um dann anschließend in den Ricola zu verarbeiten. Alle Kräuter werden nach biologischen Grundsätzen angebaut, das heißt ohne künstliche Düngemittel, Herbizide und Pestizide. Dadurch bekommt Ricola einen weiteren Pluspunkt in der Hochwertigkeit der Zutaten. Die Kombination der Zutaten sorgt dafür, dass Atemwege frei, die Stimme und der Hals beruhigt werden. Ebenso helfen die Bonbons bei Husten und Heiserkeit.

Fazit Ricola EXTRA STARK:
Die Ricola halten was sie versprechen, dabei kommt jedoch der Geschmack nicht zu kurz. Gerade bei Halsschmerzen verbreiten die Ricola EXTRA STARK durch das Menthol ein kühles Gefühl, ebenso werden die Atemwege spürbar befreit. Der flüssige Kern ist das Extra, wenn das Bonbon fast leer ist. Mein klarer Favorit ist Ricola EXTRA STARK Honig-Zitrone, hier überzeugt der leicht süßliche Geschmack in der richtigen Kombination mit Menthol. Ricola EXTRA STARK darf auf keinen Fall in der Handtasche fehlen und hat mich im Produkttest vollkommen überzeugt.

1 Kommentar zu Ricola EXTRA STARK: Richtig durchatmen in der kalten Jahreszeit

  1. warchol,gudrun // 8. November 2014 um 17:48 // Antworten

    Ich liebe Ricola,die Zusammensetzung hört sich gut an

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress