Produkttest Venga – Das Erfrischungsgetränk mit Energie

DSC05889

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Venga Workout, Venga Calorie Balance, Venga Relax oder darf es doch lieber Venga Rehydrate sein? Venga ist ein Erfrischungsgetränk, dass Erfrischung mit Funktion verspricht. So gibt es für die unterschiedlichsten Situationen das entsprechende Venga-Getränk. Es passt für Sport, Wohlbefinden oder auch zur Entspannung. Jedes Getränk ist ohne Konservierungsstoffe und kalorienarm. Im Test auf dem Produkttesterblog: Das Erfrischungsgetränk Venga.

Venga online erhältlich bei: Amazon

Preis:
2,49 € (am 09.08.2015 bei Amazon)

Inhalt:
500 ml

Verpackung:
Das Erfrischungsgetränk befindet sich in einer transparenten Kunststoffflasche, der Inhalt ist somit direkt ersichtlich. Der Schraubdeckel lässt sich wiederverschließen, so dass sich Venga auch bestens für unterwegs eignet. Die Flasche ist mit Pfand versehen.

Venga

Das ist Venga:
Venga wird von Market Ground vertrieben und es ist ein Functional Infusions Getränk mit intensivem Geschmack und natürlich erfrischender Energie. Das Sortiment passt sich an die unterschiedlichen Ansprüche an und beinhaltet so auch unterschiedliche Inhaltsstoffe. Venga verwendet hierzu ausgesuchte Inhaltsstoffe wie hochwertiges Quellwasser, natürliche Tee-Extrakte, Mineralien, Pflanzenextrakte oder Vitaminkomplexe. Somit bietet Venga je nach Tageszeit und Situation die entsprechende Energie. Venga ist ein neues Erfrischungsgetränk für urbane, trendorientierte und gesundheitsbewusste.

Venga

Die Sorten von Venga:
Venga gibt es in 4 unterschiedlichen Geschmacksrichtungen. Jedes Getränk beinhaltet eine kalorienreduzierte Rezeptur und je nach Sorte haben 100 ml Venga nur zwischen 3 kcal und 19,8 kcal.

Venga Workout:
Das Erfrischungsgetränk mit Orange, Mango und Grünem Tee. Mit nachhaltiger Elektrolyt- und Vitaminversorgung für einen ausgeglichenen Energiestoffwechsel. Der Geschmack: Besonders fruchtig und erfrischend. Mango und Orange dominieren im Geschmack und machen sich in ihrer vollen Natürlichkeit bemerkbar. Ein richtig leckeres Erfrischungsgetränk, dass besonders lecker eisgekühlt im Sommer schmeckt.

Venga

Venga Rehydrate:
Das Erfrischungsgetränk mit Orange, Cranberry und Grünem Tee. Die Inhaltsstoffe sollen besonders zu einem natürlichen Stoffwechsel beitragen. Der Geschmack: leicht herb durch die Cranberry, die besonders intensiv im Geschmack ist. Orange und Grüner Tee lassen sich nicht wirklich herausschmecken. Aufgrund des herben Geschmacks überzeugt Venga Rehydrate nicht im Produkttest. Besonders die Cranberry im Nachgeschmack empfinde ich als leicht unangenehm.

Venga

Venga Relax:
Das Erfrischungsgetränk mit weißer Traube, Grapefruit und weißem Tee. Mit den Inhaltsstoffen soll die Müdigkeit verringert werden. Der Geschmack: Eine leckere Komination von unterschiedlichen Geschmacksrichtungen. Im Abgang verbreitet sich ein leicht süßlicher Geschmack, der vermutlich auf die weiße Traube zurückzuführen ist. Es ist überhaupt keine Note der bitteren Grapefruit zu bemerken, was ich als positiv im Test bewerte. Venga Relax hat einen Geschmack, der leicht mit einem süßen Früchtetee zu vergleichen ist.

Venga

Venga Calorie Balance:
Das Erfrischungsgetränk, dass mit 3 kcal pro 100 ml besonders kalorienarm ist. Mit Zitrone, Limette und grünem Tee. Der Geschmack: Die Zitrusfrüchte verbreiten voll ihren Geschmack. Besonders die Zitrone ist intensiv, aufgrund der geringen Zuckerbeisetzung schmeckt Venga functional infusions Calorie Balance besonders erfrischend.

Venga

fazitTesturteil Venga functional infusions:
Erfrischungsgetränke müssen für mich grundsätzlich folgende Eigenschaften haben: nicht zu süß, erfrischend und gesund. Teilweise trifft Venga meine Erwartungen, in manchen Aspekten haben mich die Erfrischungsgetränke im Produkttest nicht überzeugt. Wichtig ist, dass Venga kühl zu genießen ist. In Zimmertemperatur schmecken diese nicht so gut. Mein Favorit ist Venga Workout. Hier passt die Zusammensetzung der unterschiedlichen Geschmacksnoten und das Venga Getränk schmeckt einfach super gut. Venga Relax und Venga Rehydrate haben meinen Geschmack im Test überhaupt nicht getroffen. Venga Calorie Balance ist noch okay, hier stört mich ein klein wenig der Nachgeschmack. Grundsätzlich lässt sich aber über Geschmäcker streiten – wie man so schön sagt – und deshalb rate ich dazu, Venga einfach einmal selbst auszuprobieren. Die Getränke sind auf alle Fälle etwas anderes und im Geschmack auch nicht mit den üblichen Supermarkt-Getränken zu vergleichen. Besonders positiv bewerte ich bei Venga auch, dass diese ohne Konservierungsstoffe sind, keine künstlichen Aromen und Farbstoffe zugesetzt sind.

Venga jetzt online einkaufen: Amazon

Mehr Informationen zu Venga gibt es auch bei: Market Grounds

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress