Nivea Men Body Shaving – drei Produkte, ein Ziel

Nivea Men Body Shaving lanciert drei Produkte, die ein Ziel haben: glatte und haarfreie Haut am ganzen Körper. Die Zeiten, in denen eine dicht behaarte Männerbrust noch aus dem halb offenen Hemd quellen durfte, sind schon lange vorbei. Der Mann von heute rasiert sich im Minimum die Brust. Produkte, welche ihn dabei unterstützen sind rar auf dem Markt. Bis jetzt hat man sich damit beholfen, für die Körperrasur den gleichen Rasierschaum und das gleiche Aftershave, welche man auf für die Gesichtsrasur braucht, aufzutragen. Mit den drei Produkten von Nivea Men Body Shaving wird gegen diesen Missstand nun eine Lösung geboten. Was sie taugen, wird sich im Test zeigen.

Nivea Body Shaving Rasierstick bei: Amazon oder Nivea
Nivea Body Shaving Rasiergel bei: Amazon oder Nivea
Nivea Body Shaving After Shave Lotion bei: Amazon oder Nivea

Preise: (am 19.04.2017 bei Amazon)
Nivea Body Shaving Rasierstick: 11.85 € (3er Pack)
Nivea Body Shaving Rasiergel: 8,25 € (3er Pack)
Nivea Body Shaving After Shave Lotion:  12,87 € (3er Pack)

Inhalt:
Nivea Body Shaving Rasierstick: 75 ml
Nivea Body Shaving Rasiergel: 200 ml
Nivea Body Shaving After Shave Lotion:  240 ml

Das sagt der Hersteller zum Produkt:
Nivea Men Body Shaving Rasierstick: Der Stick ist innovativ und super praktisch, denn er kann unter der Dusche mit nur einer Hand bedient werden. Die pflegende Formel aus Seifenbasis sorgt für ein perfektes Rasierergebnis und minimiert Hautirritationen. Ein positiver Nebeneffekt: Der handliche Rasierstick passt bestens in die Sporttasche oder ins Handgepäck auf Flugreisen.

Nivea Men Body Shaving Rasiergel: Das schäumende Rasiergel lässt sich durch die Haptik der Tube bequem unter der Dusche auftragen. Die hervorragenden Gleiteigenschaften des Body Rasiergels optimieren das Rasurergebnis und mindern so das Risiko für Irritationen und Rötungen.

Nivea Men Body Shaving After Shave Lotion: Die Lotion beruhigt die Haut sofort nach der Rasur und beugt somit unangenehmen Juckreiz und Rötungen vor. Das ermöglicht die Formel mit Panthenol und Aloe Vera. Die Kombination aus dem praktischen Pumpenspender und der leichten Konsistenz der Lotion sorgen dafür, dass sie sich leicht verteilen lässt und schnell einzieht – ganz ohne klebriges oder fettiges Hautgefühl.

Die Anwendung:
Der Nivea Men Body Shaving Rasierstick und das Nivea Men Body Shaving Rasiergel werden direkt unter der Dusche auf die nasse Haut aufgetragen und können sofort mit dem Rasierer abgetragen werden.
Die Nivea Men Body Shaving After Shave Lotion wird nach der Rasur grosszügig auf die Haut aufgetragen.

Der Test:
Nivea Men Body Shaving Rasierstick: Ehrlich gesagt war mein erster Eindruck von diesem kleinen Ding nicht wirklich positiv. Der erfahrene männliche „Körperrasierer“ erwartet wohl etwas grösseres im Stiele eines SUVs und nicht wie hier eines Kleinwagens. Unter der Dusche trug ich den Stick auf die nasse Haut auf und es bildete sich eine Art dünner Film auf der Haut, welcher praktisch durchsichtig ist. Der Duft entspricht dem bekannten aus der Nivea Men Linie. Entweder man mag ihn, oder eben nicht. Der dünne Film auf meiner Haut schafft es ebenfalls nicht wirklich mich zu überzeugen. Dennoch setze ich die Klinge an meine Brust und siehe da, der Nivea Men Body Shaving Rasierstick funktioniert sehr gut. Das Rasieren gleitet leichter über die Haut und die Haare können einfach entfernt werden. Die Haut fühlt sich nach der Rasur kaum gereizt an und es gibt keine Hautirritationen. Nach der Rasur steht man einfach unter den Duschstrahl und der dünne Film verschwindet vollständig von der Haut. Tolles Produkt!

Nivea Men Body Shaving Rasiergel: In der Dusche trage ich das Gel auf die nasse Haut auf. Im Gegensatz zum Nivea Men Body Shaving Rasierstick bildet sich beim Gel nicht nur ein Film, sondern beim Verreiben ansteht zusätzlich ein dünner Schaum. Der Schaum ist aber in seiner Konsistenz nicht mit dem eines Rasierschaums zu vergleichen. Der Duft ist wieder der bekannte von der Niveau Men Linie. Der Rasierer gleitet auch hier dank des Gels leichter und gründlicher über die Haut und hinterlässt ebenfalls keine Rötungen oder Irritationen. Auch hier ist das Produkt wieder schnell unter dem Strahl entfernt und zurück bleibt eine glattrasierte Brust. Dass Nivea das Produkt in einer Tube liefert empfinde ich persönlich nicht als vorteilhaft. Es ist schwieriger den Output einer Tube zu dosieren, als zum Beispiel den wie bei einem herkömmlichen Spender, wie man es vom Rasierschaum kennt. Ausserdem kann man eine Tube nur zweihändig anwenden. Wenn man gleichzeitig Rasierer, Schaum und Tube irgendwie unter der Dusche verwendet, kann mal gerne etwas Chaos entstehen.

Wenn man den Stick und das Gel miteinander vergleicht, macht mir der Stick den besseren Eindruck. Er ist einfacher aufzutragen, da man ihn einhändig benutzen kann. Die aufzutragende Schicht lässt sich beim Stick gleichmässiger verteilen und hinterlässt das bessere Hautgefühl. Auch die Gleiteigenschaften für den Rasierer sind beim Stick besser.
Beide Produkte hinerlassen aber einen hervorragenden Eindruck und erfüllen ihre Aufgabe tadellos. Für welches von beiden man sich entscheidet ist wohl Geschmacksache.

Nivea Men Body Shaving After Shave Lotion: Die Lotion trug ich jeweils direkt nach jeder Körperrasur auf. Von aussen betrachtet erwartet man eine Art Bodylotion. Die Konsistenz der Nivea Men Body Shaving After Shave Lotion ist aber um einiges dünner, als bei einer Bodylotion. Sie lässt sich gut auf den Körper auftragen und riecht ebenfalls nach Nivea Men Linie. Die After Shave Lotion ist weniger fettig, als eine Bodylotion und dringt sehr schnell in die Haut ein. Nach dem Auftragen entwickelt sich ein beruhigendes Gefühl auf der Haut. Die Lotion ist also ein wirklich nützliches Produkt und lässt sich nicht einfach mit einer Bodylotion ersetzen.

Fazit zu den drei Nivea Men Body Shaving Produkten:
Die Anfängliche Skepsis ist einer hellen Begeisterung gewichen. Alle drei Produkte überzeugen mit ihrer Anwendung und ihrem Resultat. Ob man sich nun für den Stick oder das Gel entscheidet bleibt Geschmacksache. Mein Favorit ist auf jeden Fall der Stick, nur schon weil er einfacher zu transportieren ist, wenn man auf Reisen ist. Doch beide erfüllen ihre Aufgabe voll und ganz und sind auf jeden Fall einen Kauf wert. Die Lotion hinterlässt ebenfalls einen sehr positiven Eindruck. Sie ergänzt die zwei anderen Produkte optimal. Für Männer, die regelmässig ihren Körper rasieren, sind alle drei Produkte sehr zu empfehlen.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress