Neu von Nivea: Seiden-Mousse Pflegedusche

Nivea Seiden-Mousse
Das Duscherlebnis ist erst perfekt, wenn dafür die richtige Pflegedusche verwendet wird. Versucht man sich im Drogeriemarkt einen Überblick zu verschaffen so wird schnell klar, dass es ein unglaublich großes Angebot an diesen Pflegeprodukten gibt. Meistens sind es jedoch Duschlotions, die beim Duschen nichts besonderes sind. Ganz anders sieht es mit der Produktneuheit aus dem Hause Nivea aus. Jetzt gibt es alle Details zu der neuen Seiden-Mousse Pflegedusche von Nivea im Test.

Seiden-Mousse Pflegedusche online einkaufen bei: Nivea

Preis:
2,49 € unverbindliche Preisempfehlung

Inhalt:
200 ml

Über die Seiden-Mousse:
Wie es der Name schon aussagt, handelt es sich dabei um einen Schaum. Die Haut wird durch die ganz besondere Formel gepflegt. Der Seidenextrakt pflegt und befeuchtet die Haut, er unterstützt gleichzeitig die natürliche Hautbarriere. Die Haut wird durch die milde Formel gereinigt, ohne sie auszutrocknen. Gleichzeitig verteilt sich bei der Anwendung ein ganz besonderer Duft, der das Duschen zu einem besonderen Erlebnis werden lässt.

Die 3 Varianten:
Die Seiden-Mousse von Nivea gibt es in 3 unterschiedlichen Varianten:

Nivea Seiden-Mousse

  • Seiden-Mousse Creme Care: Der Duft ist vergleichbar mit der Original Nivea-Creme.
  • Seiden-Mousse Creme Soft: Diese Variante ist mit Mandelöl angereicht und hat einen opulenten, blumigen Duft.
  • Seiden-Mousse Creme Smooth: Ein leichter Duft mit einer Note von Maiglöckchen.

Die Anwendung der Seiden-Mousse von Nivea:
Die Seiden-Mousse wird in der Dusche oder in der Badewanne verwendet. Die Flasche kurz schütteln und dann auf den Spenderkopf drücken, schon kommt die Creme auf die Hand. Dann auf dem Körper verteilen und kurz abspülen. Zurück bleibt ein extra-seidiges Hautgefühl.

Nivea Seiden-Mousse

fazitBewertung Seiden-Mousse von Nivea:
Die neue Seiden-Mousse überzeugt im ersten Schritt schon durch ihre sehr attraktive Verpackung. Die Mousse wirkt dadurch sehr hochwertig und teurer, als sie wirklich ist. An sich sind alle 3 Varianten gleich – sie unterscheiden sich nur im Duft. Mein Favorit ist die Seiden-Mousse Creme Soft mit Mandelöl. Diese Variante riecht besonders angenehm. Die Anwendung der Seiden-Mousse ist sehr einfach und der Schaum  lässt sich gut auf der Haut verteilen. Der Schaum ist in der Konsistenz so, dass er auch nicht schnell verfällt. Die Haut fühlt sich nach der Pflege angenehm weich an und der Duft ist noch leicht auf der Haut zu riechen. Wer sich gerne einen besonderen Pflegemoment gönnen möchte, dem kann ich die Seiden-Mousse definitiv empfehlen.

5 Kommentare zu Neu von Nivea: Seiden-Mousse Pflegedusche

  1. ich möchte sehr gerne testen

  2. Conny Dylla // 5. Juli 2016 um 20:41 // Antworten

    Da mach ich mal mit gern dabei.

  3. Petra Siech // 1. Juli 2016 um 19:08 // Antworten

    Mal was Gutes für meinen Körper. Würde ich mir so gern wünschen.

  4. Ich hab den Schaum auch schon testen dürfen. Ich bin begeistert vom sehr pflegenden Hautgefühl. Kein Haut spannen nach der Dusche. Toller stabiler Schaum. Ich finde die Dusche Klasse und werde nun auch die anderen Sorten ausprobieren.

  5. Hallöchen,
    ich finde diese Pflegedusche einfach toll. Sie hat einen herrlichen Duft und ich mag den vielen Schaum auf der Haut beim Duschen! <3

    Viele Grüße und ein schönes Wochenende
    Bloody

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress