Bio Leinöl von Schneekoppe – Produkttest Öl

Bio Leinöl von Schneekoppe
Ganz neu im Sortiment von Schneekoppe gibt es drei unterschiedliche Sorten Leinöl. Das Leinöl Kräuter, Leinöl Exotic und Leinöl Asia. Leinöl ist leider in den letzten Jahren in Vergessenheit geraten und das Olivenöl hat immer mehr an Bedeutung gewonnen. Leinöl ist jedoch eine echte alternative zu Olivenöl oder den anderen Ölsorten, denn Leinöl hat einen hohen Anteil an Omega 3 und bringt so viele Vorteile mit sich, die sich positiv auf den Cholesterinspiegel und das Immunsystem auswirken. Im Produkttest für Öle sind die neuen Leinöle von Schneekoppe.

Leinöl online erhältlich bei: Schneekoppe

Preis:
4,49 € (am 07.08.2015 bei Schneekoppe)

Inhalt:
250 ml

Herstellung von Leinöl:
Leinöl wird aus Leinsamen gewonnen. Dazu werden die Leinsamen für das Leinöl von Schneekoppe kalt gepresst, denn so bleiben die meisten Vitamine und Nährstoffe erhalten.

Haltbarkeit von Leinöl:
Ungeöffnet ist das Leinöl von Schneekoppe sehr lange haltbar, ca. 9 Monate. Geöffnet ist das Leinöl jedoch innerhalb von 3-4 Wochen zu verbrauchen. Die geöffnete Flasche Leinöl ist auch im Kühlschrank aufzubewahren. Die recht kurze Haltbarkeit liegt an dem hohen Omega 3 Anteil. Am Besten schmeckt das Leinöl aus der frisch geöffneten Flasche.

Bio Leinöl von Schneekoppe

Das Leinöl von Schneekoppe im Detail:
Es handelt sich bei dem Leinöl um ein aromatisches Pflanzenmischöl mit 50% Leinöl. Zusätzlich sind Rapsöl und Vitamine E beigesetzt. Der durchschnittliche Brennwert des Leinöl beträgt 839 kcal je 100 ml. Die beiden Ölsorten stammen aus kontrolliert biologischem Anbau. Das Leinöl von Schneekoppe gibt es in 3 unterschiedlichen Geschmacksrichtungen:

1. Schneekoppe Leinöl Kräuter
Das Bio-Leinöl mit Kräutern eignet sich perfekt zum Salat oder zum Verfeinern von Gemüse. Der Geschmack ist fein-würzig mit einem intensiven Geschmack von Kräutern. Hierzu sind dem Leinöl natürliches Dillaroma, Petersilienaroma und Zwiebelaroma beigesetzt.

Bio Leinöl von Schneekoppe

2. Schneekoppe Leinöl Asia
Koriander, Zitrone und Ingwer geben den würzig frischen Geschmack dem Leinöl. Das Asia-Leinöl eignet sich hervorragend zum Verfeinern von Salaten, Fisch oder auch für alle Asia-Gerichte.

Bio Leinöl von Schneekoppe

3. Schneekoppe Exotic
Lotus, Orange und Chilli geben dem Schneekoppe Leinöl eine sanft scharfe Geschmacksnote. Es passt perfekt zu allen Gerichten mit einer exotischen Note.

Bio Leinöl von Schneekoppe

fazitTesturteil Schneekoppe Leinöl:
Leinöl ist für mich wirklich eine echte Alternative für Olivenöl. Besonders durch die unterschiedlichen Geschmacksrichtungen kann es individuell in der Küche eingesetzt werden. Mein Favorit ist das Leinöl Kräuter. Es eignet sich im Sommer perfekt zu Tomate-Mozzarella und gibt hier genau den richtigen Kräutergeschmack ab. Leinöl hat einen leicht nussigen Geschmack und das ist vielleicht nicht jedermanns Sache. Die Farbe des Leinöl ist gold-gelb und sieht somit besonders ansprechend aus. Leinöl ist für mich ein besonders hochwertiges Öl, dass auch zur Verfeinerung von Speisen verwendet werden kann. Etwas acht ist bei der Aufbewahrung zu geben, denn üblicherweise wird Öl ja nicht im Kühlschrank aufbewahrt. Bei dem Leinöl ist dies anders. Es braucht es kalt und muss auch innerhalb von 3-4 Wochen nach dem Öffnen aufgebraucht werden. Leinöl ist somit kein Öl, dass lange aufbewahrt werden kann.

3 Kommentare zu Bio Leinöl von Schneekoppe – Produkttest Öl

  1. bernadette rost // 24. August 2015 um 20:36 // Antworten

    reklame ist gut-testen ist besser

  2. Die verschiedenen Sorten, hören sich echt interessant an

  3. Schultz Rita // 23. August 2015 um 19:17 // Antworten

    Mein Mann und ich auch wir essen sehr gern Pellkartoffeln mit Quark und dieser dann mit Zwiebeln und Leinöl ein tolles Gericht

Schreibe einen Kommentar zu bernadette rost Antworten abbrechen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress