Lammfell Fußsack Calgary von fillikid im Test


Die kalte Jahreszeit ist da und auch für die Kleinen wird es langsam im Kinderwagen ungemütlich. Jetzt wird es Zeit den passenden Fußsack für den Winter in den Kinderwagen einzubauen. Hier gibt es eine sehr große Auswahl für alle möglichen Vorstellungen. Besonders gut schützt vor Kälte ein Lammfell Fußsack. Im Test Fußsack stelle ich euch heute das Modell Calgary der Marke fillikid vor.

Warum ist ein Fußsack für den Kinderwagen praktisch?
Gerade im Winter wird es auch für die Kleinen sehr schnell kalt im Kinderwagen. Sie sitzen dort teilweise über eine längere Zeit und bekommen keine Wärme durch Bewegung ab. Oft können Kinder in diesem Alter auch noch nicht zu erkennen geben, dass ihnen kalt ist. Genau deshalb ist es wichtig, die Kinder je nach Jahreszeit entsprechend warm einzupacken.

Besonders praktisch an diesem Fußsack ist auch, dass die Kinder darin sehr bequem sitzen und auch nichts verrutschen kann. Wer nur eine Decke nutzt, dem verrutscht diese oft oder das Kind ist nicht immer ganz zugedeckt. Besonders beliebt sind für den Winter Fußsäcke mit Lammfell. Im Winter empfiehlt es sich daher für den Kinderwagen den entsprechenden Fußsack zu kaufen. Es gibt in der Zwischenzeit eine sehr große Auswahl, sodass je nach Kinderwagen das richtige Modell gekauft werden kann.

Der Lammfell Fußsack Calgary im Test:
Bereits im Vorjahr habe ich für meinen Sohn einen Lammfell Fußsack genutzt. Ich war sehr begeistert und genau aus diesem Grund gab es dieses Jahr auch wieder den passenden Lammfell Fußsack für den Kinderwagen. Gerne stelle ich euch das Modell Calgary von fillikid vor. Dieser Fußsack ist hier für 149 € (am 07.10.2017) erhältlich. Er wird in den Farben hellgrau und schwarz angeboten, sodass je nach Kinderwagen die passende Farbe gewählt werden kann. Die Farbe erscheint in meliertem Ton, auf der Vorderseite ist „fillikid“ aufgestickt. Das Design des Fußsacks von fillikid ist besonders modern – sowohl der Schnitt als auch die farbliche Gestaltung. Calgary passt aufgrund der Größe aus meiner Sicht am Besten für die Kinderwagenwanne bzw. für den Sportaufsatz.

Das Obermaterial des Kinderwagenfußsacks besteht aus Polyester, dieses ist auch wasserabweisend. Auch wenn es mal schneit lässt der Fußsack so schnell keine Feuchtigkeit durch. Das Innenmaterial ist 100% Lammfell aus Australien. Dieses ist auch mit Ökotex zertifiziert. Das Lammfell kann besonders gut die Temperatur ausgleichen. Im Winter haben es die Kinder darin richtig schön warm, ohne zu schwitzen. Der Fußsack lässt sich komplett öffnen.

Er ist mit 3 Reisverschlüssen ausgestattet (1 großer längs, 2 kleine quer). Mit der praktischen Kordel im Kopfbereich lässt sich der Fußsack auch einfach zur Mumienform zusammenziehen. Der Vorteil darin liegt, dass so noch ein besserer Schutz vor Wind und Kälte stattfinden kann. Damit der Winterfußsack von fillikid auch im Kinderwagen nicht verrutscht, ist dieser mit entsprechenden Schlaufen auf der Rückseite ausgestattet. Dadurch lässt er sich einfach und praktisch im Kinderwagen anbringen.

Bewertung Lammfell Fußsack Calgary fillikid:
Für mich ist es wichtig, dass der Fußsack zum Kinderwagen passt. Das ist bei fillikid definitiv der Fall. Der Fußsack ist äußerst modern und passt perfekt in den Kinderwagen. Das Lammfell konnte wieder voll überzeugen. Mein Sohn hat auch bei kalten Temperaturen keine kalten Füße und schwitzt darin aber auch nicht. In der Pflege ist das Fell auch pflegeleicht. Sobald es einen Fleck abbekommt, wasche ich diesen sofort aus und somit bleiben auch langfristig keine Flecken. Ein toller Fußsack der seinen Preis wert ist.

 

 

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress