Produktvorstellung: Knorr Eintöpfe im Aromapack

Knorr Aromapack Jeder kennt diese Momente: Keine Zeit zum Essen kochen, schnell zum Bäcker oder dem Kiosk um den Hunger zu stillen. Außerdem gibt es dann noch die Situationen, dass nichts passendes zum Essen für die Arbeit zu Hause ist. Genau da gibt es nun das richtige Produkt von Knorr: Die neuen Eintöpfe im Knorr Aromapack. In 5 unterschiedlichen Geschmacksrichtungen sind die Eintöpfe erhältlich und das besondere daran ist auch, dass das Gemüse zu 100 Prozent aus nachhaltigem Anbau kommt. Des weiteren sind die Eintöpfe ohne Farbstoffe, Konservierungsstoffe und ohne geschmacksverstärkende Zutaten. Schnelles Essen kann somit auch richtig gesund sein.

Erhältlich bei:
In den Supermärkten

Die Sorten von Knorr Eintöpfe:
Es gibt 5 unterschiedliche Eintopfvarianten:
– Knorr Hühner Nudeltopf
– Knorr Lisentopf mit Speck
– Knorr Grüne Bohnentopf mit Speck
– Knorr Erbsentopf mit Speck
– Knorr Gulaschtopf

Die Verpackung im Aromapack:
Die Knorreintöpfe werden in einer super handlichen Verpackung verkauft. Verpackung in Dosen war gestern – der leichte Aromapack ist heute. Somit passen diese auch perfekt in die Arbeitstasche. Das besondere an dem Knorr Aromapack ist, dass der frische und volle Geschmack der schonend zubereiteten Eintöpfe bewahrt wird. Außerdem kann durch ein Sichtfenster ein Blick auf den Inhalt des Aromapacks geworfen werden.
Knorr Grüne Bohnentopf

Die Zubereitung:
Die Eintöpfe lassen sich am einfachsten schnell in der Mikrowelle zubereiten. Eintopf in ein Gefäß geben und in der Mikrowelle bei 600 Watt ca. 4-5 Minuten erwärmen. Fertig ist der Eintopf. Es ist nicht möglich, den Aromapack in der Mikrowelle zu verwenden.
Außerdem lässt sich der Eintopf natürlich auch im Topf erwärmen.

Der Geschmack:
Die Eintöpfe schmecken mittelmäßig. Positiv ist, dass die Gemüse nicht nur auf der Verpackung stehen sondern wirklich auch aus der Suppe herausschmecken. Das Gemüse ist leicht knackig. Micht hat der Geschmack nicht zu 100% überzeugt, da ich davon ausgegangen bin, dass aufgrund des Aromapacks die Suppe wie selbst zubereitet schmeckt. Mir ist die Suppe etwas zu „pampig“.
Knorr Aromapack

Mein Fazit zu Knorr Eintöpfe Aromapack:
Die Eintöpfe sind sehr praktisch für eine Mahzeit zwischendurch. Die lassen sich schnell zubereiten, man hat etwas warmes im Magen und der Inhalt reicht genau für ein Suppenteller. Wie schon oben beschrieben, hat mich der Geschmack nicht vollkommen überzeugt, aber im Vergleich zu anderen Päckchen- oder Dosensuppen ist Knorr Eintopf sicher eine gute Alternative.

 

Weitere Informationen zu den Knorr Aromapack Eintöpfen gibt es bei: Knorr

1 Kommentar zu Produktvorstellung: Knorr Eintöpfe im Aromapack

  1. Ich liebe suppen

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress