Saugroboter Test: Erfahrung AEG RX9-1-SGM Saugroboter


Die Hausarbeit kann manchmal ganz schön nervig sein. Doch in der heutigen Zeit muss diese nicht unbedingt mit den eigenen Händen verrichtet werden. Es gibt diverse Helferlein, die können die Hausarbeit erleichtern oder sogar ganz von selbst verrichten. Einer dieser Helfer ist der Saugroboter von AEG. Das eigene Saugen war somit gestern. Jetzt im Produkttest Saugroboter der AEG RX9-1-SGM.

AEG Saugroboter online einkaufen bei: Amazon

Preis:
1.099,95 € (am 09.01.2017 bei Amazon)

Lieferinhalt:
Der Saugroboter wird in einer hochwertigen Produktverpackung geliefert. Zusätzlich ist der Roboter noch in einer Stofftasche verpackt, damit er auch wirklich keine Kratzer abbekommt.

Inkludiert ist in der Lieferung außerdem:

  • AEG Saugroboter
  • Ladestation inkl. Netzstecker
  • 2x Seitenbürste
  • Bedienungsanleitung

Es ist alles in der Lieferung inkludiert, damit der AEG Saugroboter gleich einsatzbereit ist.

Die Leistungen des AEG RX9-1-SGM Saugroboter:
Der Saugroboter von AEG hat die neuste Technik in sich und möchte so mit seiner Leistung überzeugen. Schon das Design zeigt, dass sich hier jemand richtig viel Gedanken gemacht hat. Das Design bewerte ich als äußert trendig. Ich habe die Farbe „Shale Grey“ im Einsatz und diese passt einfach hervorragend zu meinem Einrichtungsstil. Man könnte schon fast sagen, dass der Saugroboter wie ein kleines Designstück im Haus wirkt.

Eine besonders effektive Reinigung ist mit der 3DVision-Technologie möglich. Es handelt sich dabei um eine hochentwickelte Kamera und zwei Lasersensoren, die dreidimensional sehen können. Die Umgebung wird damit laufend gescannt um zu sehen, wo Ecken, Hindernisse oder ähnliches ist und somit nit gesaugt werden kann. Ein Saugen auch in angrenzenden Zimmern ist mit dem 3D-Mapping problemlos möglich. Dabei wird eine detaillierte Karte des Raums erstellt. Die Bürstenrotation und die Laufgeschwindigkeit wird dem jeweiligen Untergrund angepasst.

Der AEG RX9-1-SGM schafft es auch problemlos, auf einen Teppich zu fahren um dort zu saugen. Besonders auffällig ist bei der Benutzung die hohe Sorgfältigkeit der Reinigung in Ecken, unter Möbeln und entlang der Wände. Die seitliche Bürste unterstützt dies perfekt.

Im Reinigungsmodes scannt der Roboter permanent, ob Hindernisse im Weg stehen oder ob er abstürzen kann, von zum Beispiel einer Stufe. Anschließend passt er seine Reinigung an. Der Saugroboter kann ca. 60 Minuten ohne Ladung reinigen. Anschließend benötigt er wieder „Saft“ und muss zurück in die Ladestation.

Der Staubbehälter ist einfach zu entnehmen und regelmäßig zu leeren. Ich bin im Test Saugroboter wirklich entsetzt, wie viel Schmutz bei mir vorhanden ist (und natürlich sauge und putze ich regelmäßig). Die passende RX9 App macht es möglich, den Saugroboter auch vom Smartphone aus zu bedienen. So lässt er sich steuern, es lassen sich Reinigungspläne erstellen und die App bietet noch vieles mehr. Wer die App nicht unbedingt verwenden möchte, der kann den AEG Saugroboter auch jederzeit ohne die App bedienen. Dies ist dann direkt am Roboter möglich.


Im Test Saugroboter hat der AEG RX9-1-SGM voll überzeugt. Das Design ist äußerst gelungen und trifft genau meinen Geschmack. Die Installation ist in wenigen Minuten passiert und schon kann der Saugroboter bei der Hausarbeit unterstützen. Besonders positiv hervorheben möchte ich die extrem gute Reinigungsleistung. Selbstverständlich ist dies abhängig vom jeweiligen Haushalt. Wer wenig Dinge im Weg stehen hat, der kann hier eine super Leistung bekommt. Stehen viel Dinge auf dem Boden, so muss hier der Roboter natürlich Abstand halten und die Reinigung kann dann eventuell nicht zufriedenstellend sein. Besonders gut gefallen hat mir auch das sehr gute saugen von Ecken. Auch gut ist, dass der AEG Saugroboter vor Teppichen nicht halt macht sondern diese auch problemlos mitsaugen kann. Einen kleinen Punktabzug bekommt der AEG in der Bewertung Saugroboter RX9-1-SGM in der Lautstärke. Ich empfinde den Roboter als relativ laut. Aus diesem Grund fährt er auch nur, wenn ich nicht zu Hause bin. Ansonsten würde er mich stören. Allen in allem hat der Roboter vollkommen überzeugt und wer gerne etwas mehr Geld für einen Saugroboter ausgeben möchte, dem kann ich den von AEG definitiv empfehlen.

 

Mehr Informationen zum Saugroboter gibt es auch bei: AEG

 

10 Kommentare zu Saugroboter Test: Erfahrung AEG RX9-1-SGM Saugroboter

  1. Oh so ein Saugroborter wünsche ich mir schon lange, da ich sehr große Schmerzen im Rücken habe und kaum noch bücken kann wäre er das richtige für mich …

  2. Tamara Schüngel // 8. März 2018 um 7:30 // Antworten

    würden uns sehr drüber freuen,klasse aktion

  3. Marion Jarchow // 8. März 2018 um 0:48 // Antworten

    Was soll mann dazu noch sagen einfach klasse

  4. Jörg Krause // 7. März 2018 um 19:52 // Antworten

    Ich bin kein großer Putzfreund, deshalb wäre der Roboter sehr schön.

  5. Andrea Babick // 7. März 2018 um 18:37 // Antworten

    so ein saugroboter wär für mich als rollstuhlfahrerin optimal.

  6. Diana Hesse // 7. März 2018 um 18:28 // Antworten

    da ich es mit den Rücken leider habe und meine Wohnung Laminat hat und auf zwei Etagen ist würde solch ein Gerät mir sicher einiges erleichtern. Bei einen Deutsche Doggen Mischling fällt eine Reinigung des Bodes immer an 😉

  7. Ich würde auch super gerne testen, da ich 180 qm habe, da fällt immer was an

  8. Wir sind ein 5 Personen Haushalt, da geht immer was daneben. Wäre sehr interessiert, wie gut der Saugrobo das macht. Meine Bekannten haben einen die sind sehr zufrieden. Würde mich gerne überzeugen lassen!

  9. Tolles Teil, wir liebäugeln ja auch schon die ganze Zeit mit dem Modell. 😀

  10. Ich habe einen großen Haushalt mit Hund und Katzen. Da käme er super zum Einsatz
    Ich würde gerne Testen und dann meine Meinung darüber schreiben

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress