Snack-Cranberries von Kluth im Test

Snack-Cranberries von Kluth
Der ein oder andere hat sich vielleicht schon einmal gefragt, was denn eine Cranberry eigentlich ist. Den Name hat die Beere aus dem Englischen erhalten und in der deutschen Bezeichnung heißt die Beere eigentlich Moosbeere oder Kranbeere. Besonders häufig werden Cranberries zum Backen verwendet und dort sind sie in Kuchen, Muffins und anderen Leckereien zu finden. Da die Cranberry immer mehr an Beliebtheit findet, jetzt im Produkttest Cranberries von Kluth.

Cranberries online einkaufen bei: Amazon

Preis:
3,83 € (am 08.09.2015)

Inhalt:
175 g

Details über die Kluth Snack-Cranberries:
Diese Cranberries sind getrocknet, gezuckert und sie bestehen aus 69% Cranberries, 30% Zucker und Sonnenblumenöl. Die neuen Snack-Cranberries aus dem Sortiment von Kluth eignen sich besonders zum Naschen für zwischendurch oder auch als Beigabe zum Müsli oder zum Joghurt.

Snack-Cranberries von Kluth

Der Geschmack:
Die Kluth Cranberries sehen so richtig appetittlich aus. Es handelt sich um ganze Früchte in der Verpackung, die in ihrer roten Farbe strahlen. Sie schmeckt super süß, wobei die süße Note durch eine leichte Fruchtsäure unterstrichen wird. Die Cranberry ist sehr soft und mit feinen Kernen im Inneren.

Snack-Cranberries von Kluth

Das ist Kluth:
Bereits seit 1928 verkauft das Unternehmen Trockenfrüchte, Nusskerne und Naturkost-Spezialitäten. Der Verkauf erfolgt online und über den Lebensmittel-Einzelhandel, d. H. Edeka, Marktkauf und wie sie alle heißen. Kluth legt Wert auf Premium-Produkte und die Qualität steht stets im Vordergrund. Mit einem sehr großen Sortiment erfüllt Kluth viele Wünsche im Bereich Trockenfrüchte, Nusskerne und Naturkost-Spezialitäten.

fazitBewertung Snack-Cranberries von Kluth:
Cranberries habe ich normalerweise nur in getrockneter Form verwendet doch mit den Snack-Cranberries von Kluth im Test entstehen ganz neue Verwendungsmöglichkeiten in der Küche. Die Cranberries überzeugen im Geschmack, sie sehen natürlich aus und schmecken auch so. Da in den Cranberries 30% Zucker steckt, sind diese nicht unbedingt gesund. 100 g der Snack-Cranberries von Kluth beinhalten 349 kcal. Aus diesem Grund sollten die Cranberries wirklich in Maßen verzehrt werden. Aufgrund ihrer weichen Konsistenz esse ich die Cranberries äußerst gerne im Joghurt – das hat mich im Produkttest Cranberries wirklich überzeugt. Kluth bietet eine gute Qualität zu einem Preis der passt.

Cranberries jetzt online einkaufen: Amazon

 

Weitere Informationen zu den Cranberries gibt es bei: Kluth

1 Kommentar zu Snack-Cranberries von Kluth im Test

  1. irene diehl // 3. Juli 2017 um 9:27 // Antworten

    siund lecker und gesund

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress