Chai von One&Only im Test

Chai one only
Chai oder auch Tschai genannt bezeichnet in den asiatischen und auch europäischen Ländern eine bestimmte Art von Tee. Meist ist es eine Teemischung, die aus schwarzem Tee, Milch, Zucker und einer Gewürzmischung besteht. Auf die Herstellung von Chai hat sich auch das Unternehmen Market Grounds spezialisiert und so gibt es bereits 3 unterschiedliche Chais im Angebot. One&Only Spiced Chai, One&Only Green Chai und One&Only Vanilla Chai bietet die gewisse Abwechslung und kann zu jeder Jahres- und Tageszeit getrunken werden.

Chai One & Only online erhältlich bei: Amazon

Preis:
5,99 € (am 07.06.2015 bei Amazon)

Inhalt:
250 g

Die 3 Sorten von One&Only Chai:
Den Chai von One&Only gibt es in insgesamt 3 unterschiedlichen Sorten. Jede Sorte gibt es in einer tollen Dose, die auch schick in der Küche aussieht.

Vanilla Chai One&Only:

Chai vanille one only
Anis, Zimt und Fenchel werden durch eine Vanillenote abgerundet. Schwarzer Tee und die Aromen werden mit Gewürzen wie Zimt, Kardamom, Anis und Nelken im Chai Vanille von One&Only kombiniert.

Spiced Chai One&Only:

Spiced Chai one only
Die Kombination aus schwarzem Tee und einer leichten Schärfe stellt das indische Lebensgefühl dar. Zimt, Kardamom, Nelken und Fenchel werden als Gewürze beigesetzt, um das Chai-Erlebnis perfekt zu machen.

Green Chai One&Only:

Green Chai one only
Matcha ist überall in alle Munde und natürlich gibt es auch von One&Only einen Green Chai. Das Matcha-Pulver wird aus erlesenen Teeblättern gewonnen und wird dann mit den Gewürzen Zimt, Kardamom, Anis, Fenchel und Nelken kombiniert.

Zubereitung Chai:
Der Chai kann sowohl warm als auch kalt getrunken werden. Dazu sind 5 Teelöffel Pulver mit 200 ml Milch zu verrühren. Im Sommer kann der One&Only Chai auch mit Eiswürfeln serviert werden, um die perfekte Abkühlung darzustellen.

Chai one only

fazitBewertung Chai One&Only:
Chai habe ich in der Vergangenheit immer bei Starbucks getrunken und deshalb war ich nun umso mehr erfreut, den Chai endlich selbst zubereiten und testen zu können. Mit dem Chai-Pulver von One&Only ist es wirklich super einfach. Innerhalb weniger Minuten ist der Chai zubereitet und schmeckt genauso gut wie bei Starbucks. Bei der Zubereitung gibt es aus meiner Sicht nur einen Aspekt, der zu beachten ist: One&Only gibt auf der Verpackung 5 Teelöffel für 200 ml Milch an. Aus meiner Sicht ist das zu viel Pulver und mir reichen 3 Teelöffel Chai-Pulver. Aber Geschmäcker sind unterschiedlich und aus diesem Grund am Besten selbst austesten, wie viel Pulver für einen selbst perfekt ist. Aus meiner Sicht sollte Chai warm getrunken werden, jedoch auch kalter Chai ist eine leckere Variante. Die 3 Sorten von One&Only schmecken alle etwas anders. Spiced Chai überzeugt mit einer Note an Schärfe, Vanilla Chai schmeckt besonders nach Vanille und Green Chai bringt Matcha voll zum Ausdruck. Für alle Chai-Liebhaber kann ich die schicken Dosen von One&Only empfehlen und Chai kann somit immer und überall getrunken werden.

 

Weitere Informationen zu den One&Only Chai gibt es bei: One&Only

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress