Neu im Obstregal: Bio-Zitrone Bonbon

Bio-Zitrone Bonbon
Beim Blick in den Kühlschrank fallen oft angeschnittene Zitronen auf. Der Grund liegt darin, dass kaum jemand eine ganze Zitrone auf einmal benötigt und daher wird der Rest entsprechend im Kühlschrank aufbewahrt. Nun kann passieren, dass die bereits angeschnittene Zitrone in Vergessenheit gerät und sobald diese wieder im Kühlschrank auffällt, kann sie nicht mehr verwendet werden. Schon landet die Zitrone im Abfall. Genau dafür gibt es jetzt eine Lösung: Die Bio-Zitrone Bonbon von eosta. Was dahinter steckt, jetzt im Produkttest für Obst.

Erhältlich in:
den unterschiedlichsten Supermärkten. Einfach Augen aufhalten nach der Bonbon-Zitrone

Die Bonbon-Zitrone im Detail:
Die kleine Zitrone setzt ein Zeichen gegen die Wegwerfkultur. Sie ist so groß wie ein Golfball und deshalb eignet sie sich perfekt für alle Single-Haushalte oder für all diejenigen, die Zitronen im geringeren Umfang verzehren.

Bio-Zitrone Bonbon

Die Zitrone ist aufgrund ihrer Größe genauso gut im Geschmack und sie steht den herkömmlichen Zitronen hier in nichts nach. Die kleinen Zitrönchen sind von Bio-Qualität und daher frei von Pestiziden und auch nicht mit Wachs behandelt. Die Schale kann somit bedenkenlos in der Küche verwendet werden. Die schale besticht durch ein besonders intensives gelb.

Bio-Zitrone Bonbon

Aufgrund der Größe eignen sie sich auch perfekt als Beigabe zum Wasser – das typische Zitronenwasser.

Bio-Zitrone Bonbon

fazitBewertung Bonbon-Zitrone:
Die kleine Zitrone ist eine wirklich tolle Erfindung. Ich habe oft die Situation in der Küche, dass ich eine Zitrone nicht komplett verarbeite. Anschließend muss ich die angeschnittene Zitrone im Kühlschrank aufbewahren und dabei trocknet sie auch ein. Oft ist es mir schon ergangen, dass ich die Zitrone vergessen habe und somit ist sie dann auf dem Müll gelandet. Die kleinen Zitrönchen sind hier die perfekte Lösung. Aufgrund der optimalen Größe lassen sie sich auf einmal verwenden. Der Geschmack ist meiner Meinung im Zitronen-Produkttest sogar intensiver als bei den herkömmlichen Zitronen. Die angeschnittene Bonbon-Zitrone riecht intensiv nach Zitrone und schmeckt auch so. Noch dazu sehen die Zitrönchen einfach niedlich aus. Sie lassen sich auch toll als Dekoration verwenden.

 

Weitere Informationen zu den Zitrönchen gibt es auch bei: Natureandmore

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress