Babyausstattung von Sanetta: Das wird an Accessoire benötigt

Sanetta Decke
Kaum eine werdende Mutti kann es erwarten, die ersten Babysachen zu kaufen. Mit dem positiven Schwangerschaftstest kommt auch schnell das Verlangen danach, die ersten schicken Teilchen für das Kind einzukaufen. Doch viele werdende Eltern warten mit dem Einkauf darauf bis bekannt ist, ob es ein Mädchen oder ein Junge wird. Steht dies fest, so kann das große Einkaufen beginnen. Auch wir haben zahlreiche Accessoire eingekauft und haben unter anderem bei Sanetta tolle Sachen bekommen. Jetzt im Test die Accessoire von Sanetta.

Über die Marke Sanetta:
Sanetta hat sich darauf spezialisiert, Kinderwäsche und Kinderbekleidung herzustellen. Alle Produkte werden mit viel Liebe zum Detail produziert. Ebenso sind dem Unternehmen die Einstellung zur Umwelt, die Mitarbeiter, Kunden und Partner wichtig. Im Bereich Baby gibt es zwei Marken:

  • Sanetta: Casual, natürlich, klar, lebensfroh.
  • Eat Ants by Sanetta: frech, kernig, lässig, kraftvoll, selbstbewusst, großzügig, lebensfroh. Die perfekte Kleidung für kernige Jungs und lässige Mädels. Cool sein und dabei klasse aussehen – dafür steht Eat Ants by Sanetta.

Jerseydecke von Sanetta:

Eine Decke kann multifunktional zum Einsatz kommen. Sie eignet sich für den Kinderwagen, für die Babyschale oder für den Stubenwagen. Aufgrund des Designs in grau/weiß eignet sich die Decke sowohl für Jungs als auch Mädchen. Auf der Vorderseite ist ein tolles Wokenmuster aufgedruckt, die Rückseite ist ganz in weiß. Die Decke ist auch perfekt für die heißen Sommertage, da sie aus 100% Baumwolle besteht.
Unisex Jerseydecke 100×75 cm online erhältlich bei Sanetta für 25,95 € (am 17.05.2016)

Sanetta Decke

fazitBewertung Jerseydecke von Sanetta:
Besonders überzeugt hat mich an dieser Jerseydecke von Sanetta, dass sie ein tolles Design mit der richtigen Größe und perfekten Qualität kombiniert. Da mein Sohn ein Sommerbaby ist benötige ich eine Baumwolldecke. Das ist notwendig, damit der Kleine auch nicht in der Decke schwitzt bzw. der Schweiß besser aufgenommen wird. Die Decke hat einen äußerst weichen Griff und ist einfach hübsch anzusehen.

 

 

Mütze von Sanetta:

Babys müssen besonders am Kopf geschützt sein und genau deshalb benötigen die Kleinsten schon eine entsprechende Mütze. Damit die Mütze von den Kleinen auch nicht vom Kopf gezogen werden kann, kann sie mit den Bändern unter dem Hals gebunden werden. Die Ohrenklappen schützen zusätzlich vor Kälte.
Jungen-Mütze online erhältlich bei Sanetta für 17,95 € (am 17.05.2016)

Mütze Santta

fazitBewertung Mütze von Sanetta:
Im Produkttest Babykleidung hat mich an dieser Mütze die hervorragende Qualität überzeugt. Die Mütze von Sanetta hat eine doppelte Stofflage und schützt somit besonders gut vor Kälte. Die Verarbeitung ist von höchster Exzellenz und das Design steht einfach jedem Jungen gut.

 

 

Halstuch von Sanetta:

Das Halstuch schützt das Baby und ist besonders dann auch praktisch, wenn das Baby viel spuckt. Das Wolkendesign in grau/weiß eignet sich sowohl für Jungs als auch für Mädels. Aufgrund des Druckknopfs ist das Tuch einfach und schnell zu schließen.

Halstuch Sanetta

fazitBewertung Halstuch von Santta:
An diesem Halstsuch von Sanetta hat mich erneut das Design überzeugt. Aufgrund der Farben grau/weiß lässt es sich toll zu vielen Kleidungsstücken tragen. Der Druckknopf macht es möglich, das Halstuch schnell anzulegen. Die Baumwoll-Qualität ist weich und angenehm zu tragen.

 

 

Checkliste Accessoire: 
Hier noch eine Checkliste, was ihr im Bereich Babykleidung an weiteren Accessoire benötigt:

  • 2x Häubchen/Mützen
  • 3x Babysöckchen
  • 1x Babydecke
  • 1x Halstuch

Weitere Infos, was alles an Kleidung für das Neugeborene benötigt, wird, gibt es hier in diesem Beitrag.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress