Baby-Erstausstattung: MAM Flaschen schon vor der Geburt kaufen

MAM Anti-Colic Starter-Set

Im Laufe der Schwangerschaft macht sich jede werdende Mutti darüber Gedanken, was denn jetzt wirklich schon vor der Geburt einzukaufen und und was lieber nach der Geburt. Als Mami-Bloggerin bin ich der Meinung, dass eine Erstausstattung bereits vor der Ankunft des Babys vorhanden sein muss. Diverse Internetseiten helfen einem, die passenden Sachen zu kaufen. Bitte denkt auch daran, dass ihr gerade in den Wochen und Monaten bevor das Baby kommt mehr Zeit habt als wenn das Kleine dann da ist. So kann das Besorgen von Kleinigkeiten schnell mal in Stress ausarten. Heute möchte ich darauf eingehen, Flaschen und Schnuller bereits vor der Geburt zu kaufen. Ich habe mich für die Marke MAM Babyartikel entschieden.

MAM Anti-Colic Starter-Set

Anti-Colic Starter-Set online einkaufen bei: Amazon

Preis:
37,99 € (am 22.02.2016)

Inhalt:
Das Set enthält alles, was zu Beginn für das Baby benötigt wird:

MAM Anti-Colic Starter-Set

  • 2x MAM Anti-Coli Flasche 130 ml
  • 2x MAM Anti-Colic Flasche 160 ml
  • 4x MAM Anti-Colic Flaschenkörper 260 ml
  • 4x Verschlussplättchen
  • 1x MAM Hold my Bottle Baby-Griff
  • 1x Trinkschnabel ultra-soft für MAM Flasche
  • 1x MAM Start Schnuller

Warum sind Babyflaschen schon vor der Geburt zu kaufen?
Die meisten Mamis planen, ihre Babys nach der Geburt zu stillen. Leider klappt das dann aber nicht wie geplant und genau aus diesem Grund ist es gut, gleich Fläschchen zu Hause zu haben. Oder eventuell kommt zu wenig Milch und es muss zugefüttert werden – auch hier werden Fläschchen benötigt. Eine weitere Situation kann sein, dass Milch abgepumpt wird um diese später zu Füttern. Genau dann ist es auch wichtig, ein Fläschchen für die abgepumpte Milch zu haben. Es gibt sicher noch mehr Gründe, doch diese kommen am häufigsten vor. Später trinken viele Babys Tee und dieser lässt sich auch perfekt in den Fläschchen füttern.

Worauf ist beim Kauf von Babyflaschen zu achten?
Am Besten empfiehlt es sich, ein Multifunktionssystem zu kaufen. Gemeint sind damit Fläschchen, die mit dem Baby mitwachsen. Das spart später auch etwas Geld beim Nachkauf. Bei der MAM Anti-Colic Flasche handelt es sich genau um die perfekte Flasche zum Mitwachsen. Das Zubehör wie Bodenventil, Sauger, Schutzkappe, Deckel oder auch Haltegriff passt immer auf die Fläschchen und kann kombiniert werden. Einfach die gewünschte Version der Flasche auswählen und zusammenschrauben. Damit sind die Fläschchen von MAM nicht nur für Neugeborene ab dem ersten Tag geeignet sondern viele Monate.

MAM Anti-Colic Starter-Set

Das MAM Anti-Colic Starter-Set im Detail:
Das MAM Anti-Colic Modulsystem hat viele Vorteile in einem kombiniert:

  • Babys können ruhig und relaxed trinken dank des MAM Anti-Colic Bodenventils. 80% weniger Koliken.
  • Die MAM Seidensauger-Oberfläche sorgt dafür, dass der Sauger unvergleichlich weich in Babys Mund ist.
  • Die Flasche wächst mit – das Zubehör ist stets einsatzbereit und vielfältig kombinierbar.
  • Die Schutzkappe ist Auslaufsicher und sorgt für Verunreinigungen. Ebenso kann sie als Messbecher dank der Messskala verwendet werden.

MAM Anti-Colic Starter-Set

  • Die weiten Öffnungen sorgen für schnelles und einfaches reinigen, ebenso für ein leichtes Befüllen.
  • Die MAM Verschlussplättchen machen eine einfache Aufbewahrung möglich. Alle Flaschen und Trinklernbecher lassen sich somit einfach und schnell zur Aufbewahrungslösung umbauen. Ideal für unterwegs oder zur hygienischen Aufbewahrung im Kühlschrank oder Gefrierschrank.
  • Der Trinkschnabel ultra-soft für die MAM-Flaschen ist für Babys ab 4 Monaten. Er ist perfekt auf die Fähigkeiten und  Bedürfnisse der Babys abgestimmt.
  • Hold My Bottle macht es möglich, dass das Baby die Flasche super einfach halten kann.
  • Ebenso im Set dabei ist der MAM Start Schnuller. Dieser ist extra klein und leicht und somit perfekt passend für Neugeborene.

MAM Anti-Colic Starter-Set


fazitBewertung MAM Anti-Colic Starter-Set:

Bereits vor dem Produkttest für Babys habe ich schon viel Gutes über MAM gehört und daher war für mich auch klar, dass mein Baby aus MAM-Flaschen trinken wird. Besonders hervorzuheben ist bei dem Starter-Set, dass es mit den Kleinen mitwächst. Je nach Alter lassen sich die Flaschen unterschiedlich kombinieren. Das ist nicht nur praktisch sondern spart auch Geld. In dem Starter-Set befindet sich wirklich alles, was zu Beginn benötigt wird. Ein Einkauf von weiteren Fläschchen ist nicht notwendig. Im Design sind die Flaschen einfach super hübsch und die Farbe grün passt sowohl für Mädchen als auch Jungs. Im Test lassen sich die MAM-Flaschen leicht außeinander nehmen und wieder zusammensetzen. Wichtig ist, dass die Flasche dann wieder perfekt zusammengesetzt ist, damit diese auch nicht ausläuft. Durch die weite Öffnung lässt sich die Flasche super befüllen, Fertigmilch anrühren und auch sterilisieren. Das MAM Anti-Colic Starter-Set ist aus meiner Sicht ein MUSS für alle werdenden Mütter.

 

Anti-Colic Starter-Set jetzt online kaufen: Amazon

 

Weitere Informationen zu den Baby-Produkten gibt es bei: MAM Baby 

2 Kommentare zu Baby-Erstausstattung: MAM Flaschen schon vor der Geburt kaufen

  1. Be den MAM Babyflaschen kann man sicher nichts falsch machen. Ebenso bei Avent und NUK! Bin mal gespannt, ob diese Anti-Colic Sauger wirklich was bringen 🙂

  2. wär super testen zu können für meine enkel

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Facebook

Get the Facebook Likebox Slider Pro for WordPress